Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  meega.de
Letztes Feedback
   18.01.15 18:47
    Puh! So viel Text auf ei


http://myblog.de/gesundesessenundtrinken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schluss mit den fetten Jahren: Wie sich mit Ralf´s FatPad Kalorien minimieren lassen und es trotzdem

Killt das Fett, nicht den Geschmack: Ralf´s FatPad

Der Blick in den Spiegel lügt nicht: Wen statt Sixpack bzw. sexy Bikini-Figur nur ein wohlgenährter Bauch und eine üppige Taille angrinsen, schmiedet gerne mal vorschnelle Pläne zur Umstellung der eigenen Ernährung. Aber Hand auf´s Herz, bzw. den Bauchspeck: Ob Eiweißdiät, die oft gepriesenen Hollywood-Diäten oder Trennkost: Oft halten diese Programme nicht das, was sie versprechen. Und mit der Selbstdisziplin ist es spätestens dann vorbei, wenn man sich nicht einmal am Wochenende mit den eigenen Lieblings-Rezepten verwöhnen darf.

Durch eine intelligente und für das tägliche Kochen optimal geeignete Erfindung ist der Weg zu Wunschgewicht und Traumfigur jetzt endlich einfacher geworden: Das unter dem Namen Ralf´s FatPad erhältliche Lebensmittel-Vlies minimiert den Fettanteil von heißen, warmen und kalten Speisen um bis zu 90%, ohne dass der gute Geschmack verloren geht.

Wie vielseitig und einfach das von ihm mitentwickelte neuartige FatPad in der heimischen und in der professionellen Küche einzusetzen ist, demonstriert Küchen-Profi Ralf Bos in seiner informativen und unterhaltsamen YouTube-Reihe „Ralf´s Tipps“.

Mit Ralf´s FatPad funktioniert kalorienarmes essen und gesundes kochen bei vollem Genuss quasi im Handumdrehen: Nach dem Braten oder Frittieren werden Fleisch, Rösti oder Pommes Frites einfach auf das FatPad gelegt und in weniger als 30 Sekunden von beiden Seiten entfettet. Als intelligentes Lebensmittel-Vlies unterscheidet Ralf´s FatPad dabei zwischen Fett und anderen Flüssigkeiten.

So wird Wasser z.B. von Ralf´s FatPad abgestoßen. Die überflüssigen Fette werden jedoch entfernt, nachdem sie  Geschmack und Aroma geliefert haben. Das Resultat: Fett und Kalorien werden signifikant reduziert; Geschmack, Saftigkeit und Haptik der Gerichte bleiben zu 100 Prozent erhalten. Auf diese Weise lassen sich mit Ralf´s FatPad auch Soßen, Suppen und kalte in Öl eingelegt Speisen einfach und effektiv entfetten.

Wer sich endlich von den fetten Jahren auf dem Teller und rund um den Bauch  verabschieden will, kann Ralf´s FatPad ab sofort zum günstigen Kennenlern-Preis testen: www.ralfs.net

18.1.15 13:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung